Please select your page

Datenschutzerklärung

I. Datenverarbeitung und Sammlung Ihrer persönlichen Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten und wollen Sie im Folgenden in Umsetzung der Art 13 und 14 DSGVO über den Verarbeitungsvorgang und seine Zwecke informieren:

1. Wenn Sie mit uns einen Vertrag (insb. Kauf-, Werk-, Dienstleistungs- und Vertriebsvertrag) abgeschlossen haben, so gelten für die Datenverarbeitung:
Bei Vertragsabschluss werden ihre Stammdaten (Vor- und Nachname, akademischer Grad, Geschlecht, Beruf, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) und weitere für das jeweilige Vertragsverhältnis relevante Daten (insb. Bankverbindung, Zeichnungs- und Vertretungsbefugnis, etc.) verarbeitet. Der Zweck der Datenverarbeitung liegt im Vertragsabschluss selbst, sowie der Auftragsabwicklung (darunter fällt insb. das Rechnungswesen und die Logistik) mit den Kunden. Die Rechtmäßigkeit hierfür basiert auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (Verarbeitung für die Erfüllung des Vertrages). Die Daten werden für die Dauer des aufrechten Vertragsverhältnisses gespeichert und nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gelöscht, sofern kein aktueller Rechtsstreit besteht oder ein Anlass für einen solchen ersichtlich ist. Sollte letzteres im Zeitpunkt der Beendigung des Vertragsverhältnisses vorliegen, so basiert  die Ermächtigung über die weitere Datenverarbeitung auf Art 17 Abs 3 lit e DSGVO für die Dauer der Verjährungsfrist des geltend gemachten oder abzuwehrenden Anspruchs.

2. Wenn Sie den Newsletter-Versand in Anspruch nehmen, so gelten für die Datenverarbeitung:
Für den Newsletter-Versand werden ihre Stammdaten (Vor- und Nachname, akademischer Grad, Beruf und E-Mail-Adresse) verarbeitet. Der Zweck der Verarbeitung liegt im Marketing der Produkte und Dienstleistungen der Carl Reiner GmbH. Die Rechtmäßigkeit hierfür basiert auf Ihre Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Die von Ihnen bekannt gegebenen Daten werden bis auf Widerruf gespeichert. Sie haben das Recht jederzeit zu widerrufen.

Wir wollen Sie weiters im Hinblick auf die Geltendmachung von Rechten nach der DSGVO informieren über:

Verantwortlicher:
Für sämtliche Datenverarbeitungen, die durch Carl Reiner GmbH vorgenommen werden, gilt:
Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten ist stets Carl Reiner GmbH, Mariannengasse 17, 1090 Wien, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. . Es findet keine Datenübermittlung an Dritte oder an ein Drittland (außerhalb der EU) statt.

Ihre Rechte im Einzelnen:
Nach der DSGVO steht Ihnen das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch sowie ein Beschwerderecht bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, zu.

II. Datenverarbeitung im Auftrag eines Verantwortlichen

Im Zuge der Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung von Medizinprodukten und/oder deren Zubehör, tritt Carl Reiner GmbH als Auftragsverarbeiter iSd Art 4 Z8 DSGVO auf. Als solcher verarbeiten wir Daten im Auftrag des Verantwortlichen. Bei diesen Daten handelt es sich meist um Patientendaten (und damit um Gesundheitsdaten iSd Art 9 Abs 1 DSGVO; meist wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung durch den Verarbeiter durch die Einwilligung gemäß Abs 2 lit a begründet). Diese Patientendaten werden nur auf Weisung des Verantwortlichen verarbeitet. Bei der Erbringung der Verarbeitungsleistungen erfolgt keine Speicherung der Daten durch Carl Reiner GmbH.

Auftragsverarbeitungsvertrag
Vor der Erbringung der Dienstleistungen durch die Carl Reiner GmbH wird mit dem Verantwortlichen ein eigener Auftragsverarbeitungsvertrag iSd Art 28 Abs 3 DSGVO abgeschlossen.

III. Verwendung von Cookies

Die Website Carl Reiner GmbH verwendet Cookies, um die Nutzung zu erleichtern. Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Server auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Cookies können nicht dazu verwendet werden, Programme auszuführen oder ein Virus zu verbreiten. Cookies sind Ihnen persönlich zugeschrieben und können nur von einem Web Server in der Domain gelesen werden, die sie selbst erstellt haben. Einer der Hauptgründe für die Verwendung von Cookies ist es, Ihnen eine komfortable Nutzung zu ermöglichen und Zeit zu sparen. Aufgabe eines Cookies ist es auch, dem Web-Server zu melden, dass Sie zu einer bestimmten Seite zurückgekehrt sind. Dies gilt zum Beispiel, wenn Sie sich auf der Web-Site der Carl Reiner GmbH registrieren. Das Online-Cookie hilft der Carl Reiner GmbH, spezifische Informationen bei zukünftigen Besuchen wieder zu verwenden. Dies soll Sie bei der Eingabe Ihrer persönlichen Informationen, wie Rechnungs- und Lieferadresse, unterstützen.
Wenn Sie zu derselben Webseite der Carl Reiner GmbH zurückkehren, sind Ihre Informationen wieder griffbereit und verfügbar. So können die Eigenschaften der Carl Reiner Website den Kundenwünschen angepasst werden. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber sie können Ihren Browser so einstellen, dass er nur die Cookies der von Ihnen bevorzugten Web-Sites speichert. Falls Sie sich dazu entscheiden, Cookies abzulehnen, dann kann es vorkommen, dass Ihnen die Nutzung interaktiver Angebote der Carl Reiner GmbH nicht möglich ist.

IV. Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen

Die Carl Reiner GmbH schützt Ihre persönlichen Informationen vor unerlaubtem Zugriff, unerlaubter Verwendung oder Veröffentlichung. Die Carl Reiner GmbH verwahrt hierfür ihre persönlichen Informationen, die Sie auf dem Server speichern, in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und unerlaubte Veröffentlichung, verhindert werden. Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen wie Kreditkartennummern an andere Webseiten übermittelt werden, werden sie durch Verschlüsselung des Protokolls "Secure Socket Layer (SSL)" geschützt.

V. Änderungen dieser Erklärung

Die Carl Reiner GmbH behält sich das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren, um sie an Kunden-Feedback, rechtliche und gesellschaftliche Veränderungen anzupassen. Die Carl Reiner GmbH wird Sie über diese Änderungen auf der Web-Site oder per E-Mail informieren. Die Änderungen werden gültig, wenn sie nicht binnen vier Wochen schriftlich bei Carl Reiner GmbH widersprechen.

Stand: Mai 2018.

Carl Reiner GmbH

Privacy policy

I. Data processing and collection of your personal information

We process personal data and want to inform you in the following in the implementation of Art 13 and 14 GDPR about the processing process and its purposes:

1. If you have concluded a contract with us (in particular purchase, works, service and distribution contract), the following applies to data processing:
 Upon conclusion of the contract, your master data (first and last name, academic degree, gender, occupation, address, e-mail address, telephone number) and other relevant data for the respective contractual relationship (in particular bank details, subscription and representation authority, etc.) are processed , The purpose of the data processing lies in the conclusion of the contract itself, as well as the order processing (especially accounting and logistics) with the customer. The legality for this is based on Art 6 para 1 lit b DSGVO (processing for the performance of the contract). The data will be stored for the duration of the contractual relationship and deleted after termination of the contract, if there is no current dispute or an occasion for such is evident. If the latter is available at the time of termination of the contractual relationship, the authorization for further data processing is based on Art. 17 (3) lit. DSGVO for the duration of the limitation period of the asserted or defendable claim.

2. If you use the newsletter, the following applies to data processing:
For the newsletter dispatch their master data (first and last name, academic degree, profession and e-mail address) are processed. The purpose of the processing is the marketing of the products and services of Carl Reiner GmbH. The legality for this is based on your consent in accordance with Art 6 (1) (a) GDPR. The data you provide will be stored until further notice. You have the right to withdraw at any time.

We would like to inform you about the assertion of rights under the GDPR on:

Responsible:
For all data processing carried out by Carl Reiner GmbH, the following applies:
Responsible for the processing of the data is always Carl Reiner GmbH, Mariannengasse 17, 1090 Vienna, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.. There is no data transfer to third parties or to a third country (outside the EU).

II. Data processing on behalf of a responsible person

1. As part of the maintenance, repair and overhaul of medical devices and / or their accessories, Carl Reiner GmbH acts as a processor within the meaning of Art 4 Z8 DSGVO. As such, we process data on behalf of the person responsible. Most of these data are patient data (and thus health data within the meaning of Article 9 (1) of the GDPR), the legitimacy of data processing by the processor is usually justified by the consent in accordance with paragraph 2 (a)). These patient data are processed only on the instructions of the responsible person. The processing services are not stored by Carl Reiner GmbH.

Job processing contract
Prior to the provision of services by Carl Reiner GmbH, a separate order processing contract pursuant to Article 28 para. 3 DSGVO is concluded with the person responsible.

III. Use of cookies

The website Carl Reiner GmbH uses cookies to facilitate its use. A cookie is a text file that is stored by the server on your hard disk. Cookies cannot be used to run programs or spread a virus. Cookies are personally attributed to you and can only be read by a web server in the domain that you have created yourself. One of the main reasons for using cookies is to allow you convenient use and save time. It is also the task of a cookie to inform the web server that you have returned to a particular page. This applies, for example, if you register on the website of Carl Reiner GmbH. The online cooker helps Carl Reiner GmbH to recall specific information during future visits. This is to assist you in entering your personal information, such as billing and delivery address.
 When you return to the same Carl Reiner GmbH website, your information will be at your fingertips and available. This allows the features of the Carl Reiner website to be adapted to customer requirements. You have the option to accept or decline cookies. Most web browsers accept cookies automatically, but you can set your browser to store only the cookies of your favorite web sites. If you decide to refuse cookies, it may happen that you are not able to use interactive offers of Carl Reiner GmbH.

IV. Security of your personal information

Carl Reiner GmbH protects your personal information against unauthorized access, unauthorized use or publication. For this purpose, Carl Reiner GmbH keeps your personal information, which you store on the server, in a controlled secure environment, in which unauthorized access and unauthorized publishing prevents this. When sensitive personal information such as credit card numbers is transmitted to other websites, they are protected by encryption of the Secure Socket Layer (SSL) protocol.

V. Amendments to this statement

Carl Reiner GmbH reserves the right to update this explanation as necessary to adapt it to customer feedback, legal and social changes. Carl Reiner GmbH will inform you about these changes on the website or by e-mail. The changes become valid if they do not contradict in writing within Carl Reiner GmbH within four weeks.

As of May 2018.

Carl Reiner GmbH

Login

Please login using your credentials recived by email when you register.


Forgot your password? |  Forgot your username?

×

Register now


I'm a small Introtext for the Register Module, I can be set in the Backend of the Joomla WS-Register Module.



  or   Login
×